da Vinci Operation

Vorteile für den Patienten

Durch die 10fache Vergrößerung, die dreidimensionale Sicht, die in alle Richtungen bewegbaren Instrumente, die feinen, zitterfreien Bewegungen und die entspannte Haltung des Operateurs sind die da Vinci-Operationen mit einer Präzision möglich, die bei offenen Operationen nicht erreicht werden kann.

Zusätzlich wird die gesamte Operation über nur sehr kleine Schnitte (minimalinvasiv) durchgeführt.

Allgemeine Vorteile für den Patienten durch das minimalinvasive Operieren sind:

  • geringerer intraoperativer Blutverlust;
    dadurch nahezu keine Blutkonserven-Gabe
  • weniger Schmerzen
  • schnellere Mobilisation;
    dadurch weniger Thrombosen und Embolien,
    weniger Darmträgheit (= paralytischer Ileus)
  • weniger Wundheilungsstörungen
  • niedrigeres Infektionsrisiko
  • besseres kosmetisches Ergebnis
  • kürzerer Krankenhausaufenthalt
  • schnellere Rückkehr in das normale Leben

Zusätzliche Vorteile bei der da Vinci-Prostatektomie:

  • bessere onkologische Ergebnisse (= Tumor-Heilungsrate)
  • weniger Inkontinenz
  • bessere erektile Funktion durch präzise Nervenschonung

Zusätzliche Vorteile bei der da Vinci-Zystektomie:

  • deutliche Senkung der Komplikationsrate
  • kürzerer Aufenthalt auf der Intensivstation (1 Nacht)